Startseite

Jörg's Jawa500ohc Bilderseite

Startseite

Nach gut 1,5 Jahren Suche und einer ordentlichen Portion Glück, schrieb mir ein freundlicher älterer Herr ein paar Zeilen per Email, er müsse aus gesundheitlichen Gründen seine Maschine verkaufen.

Mit Rücksicht auf die abnehmende Gesundheit des älteren Jawa-Freundes und etwas Eigennutz, habe ich nicht lange gewartet und mir meinen kleinen Traum erfüllt.

Die Maschine sah recht gut aus, sie war über 25 Jahre in seinem Besitz und sehr wenig bewegt.

Der Dornröschenschlaft hat nun ein Ende!


Klick auf ein Foto um ein größeres zu öffnen!

Das Kaufobjekt, sie sah besser aus als sich später heraus stellte...

Egal.

Mit dieser Postkarte, die ich von einem guten Freund bekommen habe, fing alles an...
Jawa 500ohc, Bj. 1958
Quelle: Jörg K.
Das angebotene Objekt der Begierde...
Jawa 500ohc, Bj. 1958
Quelle: Jörg K.
Die Preise für eine gte Maschine sind in den letzten Jahren regelrecht explodiert!
Jawa 500ohc, Bj. 1958
Quelle: Jörg K.


Im recht originalen Zustand mit leichter Patina.
Jawa 500ohc, Bj. 1958
Quelle: Jörg K.
Mit beidseits blauen Krümmern, ob da die Zündung zu spät steht?
Jawa 500ohc, Bj. 1958
Quelle: Jörg K.
Mit der gepflegten 70'er Jahre Restauration sah die Maschine recht autentisch aus.
Jawa 500ohc, Bj. 1958
Quelle: Jörg K.


Eine Höllenmaschine, wie sie im Büche steht!
Jawa 500ohc, Bj. 1958
Quelle: Jörg K.
Ich habe nicht lange überlegt und sie gekauft und eingeladen.
Jawa 500ohc, Bj. 1958
Quelle: Jörg K.
Die Diva genießt die ersten Sonnenstrahlen.
Jawa 500ohc, Bj. 1958
Quelle: Jörg K.


Die kleinen versteckten Mängel kamen erst nach und nach ans Licht.
Jawa 500ohc, Bj. 1958
Quelle: Jörg K.
Super-Schön sah sie aus!
Jawa 500ohc, Bj. 1958
Quelle: Jörg K.
Die Diva schläft bei mir nur auf dem Teppich.
Jawa 500ohc, Bj. 1958
Quelle: Jörg K.
... -siehe auch unter Hot-Shots!