zum Lebenslaufi


Hast Du mich also doch gefunden...
zur R35-3


In Gedenken an unsere Mautzi ...du bist der 889 -ste Besucher.

Na ja, soviel gibt es da eigentlich (noch) nicht zu sagen... Vielleicht sollte ich hier in 15 Jahren weiter schreiben, da wäre ich dann hoffentlich bald Rentner und hätte nicht nur die zeitlich knapp bemessenen Wochenenden, sondern auch die Tage dazwischen, um meinem Hobby zu frönen.

Wie fast jeder Technik-Begeisterte, versuche ich auch immer erst selbst den Nagel in die Wand zu schlagen, sicherlich gab es da mal den einen oder anderen blauen Finger, doch die sind in den letzten 30 Jahren weniger geworden...:-) - na ja und wie man sieht hängen ja auch schon ein paar Bilder... (immer diese Aphorismen).

Von mir perönlich würde ich sagen, bin ich ein "fast" ganz normaler,1,85 m großer und 85 kg schwerer, mitteldeutscher Erdling, der gern mit Frau und Kind (die beiden stehen natürlich vor dem Hobby!), auch mal das ein oder andere kleine Bierchen trinkt, fachsimpelt und manchmal etwas Faxen macht ... :-) .

Das "FAST" bezieht sich dabei auf meinen Laptop, meine Digitalkamera (EOS 70-D), meine Schraubermacke, meine Vorliebe für Chrom, Öl, glänzenden Lack, alte Motorräder, alte Auto´s, ...einfach alles was sich irgendwie dreht und auseinander gebaut werden kann!

  • Schule
  • Berufsausbildung + Abitur
  • gearbeitet als Maschinen- u. Anlagenmonteur
  • lange Maschinenbau in MD studiert
  • z.Z. tätig in einem gr. deut. Automobilkonzern
  • als Dipl.-Ing.
  • und so geht´s

    ...wie, was, ich weiß von nichts...

    An dieser Stelle möchte ich mich natürlich noch bei den Menschen bedanken, die es bis heut immer mit mir ausgehalten haben und dies hoffentlich auch noch eine Weile tun!!!

    Aus Diskretionsgründen sollen hier keine Namen genannt werden, nur soviel:

  • hoffentlich werden weitehin meine Schlosserhosen so sauber...
  • hoffentlich habe ich weiterhin eine helfende Hand in der Werkstatt...
  • hoffentlich ist weiterhin immer jemand da, wenn ich nach Hause komme...
  • hoffentlich finde ich weiterhin (mal) ein offenes Ohr...
  • hoffentlich hört das mich anspornende Geläster nie auf...
  • hoffentlich glaubt ihr weiter daran, daß ich Eure Hochzeit fahre...
  • hoffentlich, hoffentlich, hoffentlich...

    Ich werde mein Bestes tun, daß es dabei bleibt, also laßt mich nicht im Stich, danke!

    Abgesehen davon, es ist

    zurück zur Startseite